Restaurants Lima Peru

Peru – das kulinarische Herz Lateinamerikas

Top Restaurants in Lima. Die peruanische Küche setzt ihren Siegeszug fort…

… und festigt ihren Ruf als beste Hochküche des amerikanischen Subkontinentes.

Ende 2015 wurd Peru zum vierten mal in Folge als „beste gastronomische Destination Südamerikas 2015“ mit dem „World Travel Ward“ ausgezeichnet. 9 von 50 Top Restaurants Lateinamerikas findet man in Peru – Zwei davon zählen sogar zu den Top Restaurants weltweit (!) In Lima konzentrieren sich dabei die Spitzenrestaurants – aus den unterschiedlichsten Gründen. Lima ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Perus. Hier sind Menschen aus allen Regionen des Landes beheimatet, bringen ihr Know-how, ihre Tradition, Erfahrungen, Produkte und Rezepte ein. In Lima findet man schlicht alle Produkte – seien es Produkte aus dem Regenwald, der Andenregion oder der Küste.

Als Koch hat man in Lima die größte Auswahl an frischen nationalen und internationalen Produkten und Rohstoffen. Darüber hinaus bietet Lima die beste Infrastruktur und zahlreiche erfahrene Spitzenkräfte mit den unterschiedlichsten Spezialisierungen. Und…. letztendlich auch ein riesiges Potenzial an Gästen aus dem Inn- und Ausland. Zwei Gourmet-Touren zu einigen dere besten Locations bietet “Lima-Tour” an. Die Touren bestehen aus einer spannenden Mischung aus Sightseeing, City-Tour, Bar- und Restaurantbesuche.

Für Reisende die auf eigene Faust die köstliche Vielfalt der peruanischen Küche entdecken wollen; hier einige Restaurant – Tipps:

Unter den Top-50 Restaurants in Lateinamerika finden Sie in Lima:

Rang 1: Central (Virgilio Martínez y María Pía León)
Calle Santa Isabel 376 – Stadtteil Miraflores – Tel: +511 242 8515
Küchenchef Virgilio Martínez bietet die ganze Bandbreite peruanischer Gerichte und führt die Liste der besten lateinamerikanischen Restaurants an. Jede Region Perus ist mit typischen Produkten und kreativen Variationen vertreten; Küste, Amazonas und die andine Küche. Perfekte Kreationen auf höchstem Niveau, ein Fest der Sinne.

Rang 3: Astrid & Gastón (Diego Muñoz)
Avenida Paz Soldán 290 – Stadtteil San Isidro – Tel: +511 442 2775
Gastón Acurio ist so etwas wie der Botschafter der peruanischen Küche und ist maßgeblich für ihren internationalen Durchbruch verantwortlich. Küchenchef ist Diego Muñoz, der seit Jahren mit Gastón Acurio zusammenarbeitet. In stilvollem Ambiente werden traditionelle peruanische Gerichte auf kreative Art neu interpretiert. Ein wahrer Genuss!

Rang 5: Maido (Mitsuharu Tsumura)
Calle San Martín 399 ( Ecke Calle Colón ) – Stadtteil Miraflores – Tel: +551 447 9333
Das beste Restaurant der “cocina nikkei”, welches japanische Traditionen mit peruanischen Produkten zu einem kulinarischen Genuss verbindet. Hier spiegelt sich der Einfluss der großen japanischen Gemeinde in Lima wieder.

Rang 12: La Mar (Andrés Roidríguez)
Av. La Mar 770 – Stadtteil Miraflores – Tel: +551 421 3365
Die Cevicherias sind an der Küste Perus nicht wegzudenken. Gastón Acurio hat das La Mar zur besten Cevicheria des Landes gemacht in der die Tradition der Cevicherias in jeder Hinsicht beachtet werden: Abends (wie alle guten Cevicherias) ist geschlossen und eine Reservierung ist nicht möglich. Was zur Folge hat, dass sich immer große Schlangen bilden und auf Einlass warten. In jeder Hinsicht traditionell!

Rang 20: Malabar (Pedro Miguel Schiaffino)
Av. Camino Real 101 – Stadtteil San Isidro
Pedro Miguel Schiaffino konnte viel Erfahrung in Europas Küchen sammeln. Im Malabar konzentriert er sich bei seiner Arbeit auf kreative Gerichte die Ihren Ursprung im Amazonas-Gebiet Perus haben. Elegante Küche, typische Produkte und Aromen der Selva.

Rang 31: Fiesta (Héctor Solís)
Av. Reducto 1278 – Stadtteil Miraflores – Tel: +511 242 9009
Die Küche des Nordens! Inspiriert von der Küche des Departement Lambayeque und traditionellen Gerichten aus Puerto Eten, Monsefú, Santa Rosa, Túcume oder Mórrope und Jallanca. Hier findet man die besten Kreationen, basierend auf den Rezepten dieser Region am Pazifik.

Rang 34: Osso Carnicería y Salumería (Renzo Garibaldi)
Calle Tahiti 175 – Stadtviertel La Molina – Tel: +511 368 1046
Das beste Restaurant in Sachen Wurst und Fleisch. Ein großer Holztisch bietet Platz für 12 Personen; durch eine Glaswand getrennt steht im offenen Patio (Innenhof) ein riesiger Grill, auf dem die besten Fleischgerichte frisch zubereitet werden. Der Erfolg dieses außergewöhnlichen Restaurants spricht für sich: derzeit (Nov. 2015) sind alle Plätze bis Februar 2016 ausgebucht.

Rang 36: La Picantería (Héctor Solís)
Francisco Moreno 388 Ecke Gonzales Prada – Stadtteil Surquillo – Tel: +511 241 6676
Sehr traditionelles Restaurant der Spitzenklasse. Lediglich zwei große Holztische und eine offene Küche bestimmen das Ambiente. Hier findet man typische peruanische Küche und traditionelle Zubereitung. Viele Kreationen des Hauses haben ihre Wurzeln in der Küche des Nordens, wie frische Sardinen, Reis mit Garnelen oder frische Jakobsmuscheln. Moderate Preise, frische Produkte und perfekte Zubereitung sind das Geheimnis des Erfolges.

Rang 50: Rafael (Rafael Osterling)
San Martín 300 – Stadtteil Miraflores – Tel: +511 242 4149
Im Stadtteil Miraflores gehört das Rafael zu den Top Restaurants in Lima. Rafael Osterling kreiert das Beste aus peruanischer und mediterraner Küche.

Übrigens: Als beste Pâtissière Lateinamerikas wurde Astrid Gutsche ausgezeichnet. (Restaurant Astrid & Gaston Acurio) Diese Auszeichnung spiegelt Einfluss und Kreativität von Astrid Gutsche in der Konditorei wieder – ein Mix aus europäischen Traditionen und südamerikanischen Elementen!

Weiter Top-Restaurants in Lima:

Die Liste der guten, hervorragenden Restaurants und Geheimtipps könnte man um einige Dutzend Restaurants erweitern. Das Angebot ist einfach zu umfangreich, um all die sagenhaften Geheimtipps aufzuzählen.

Einige weiter Empfehlungen für ein unvergessliches Genusserlebnis sind

1. Das neue Restaurante Isolina in Barranco
2. Das Restaurante Huaca Pucllanain Miraflores
3. Restaurant La Rosa Nautica – einer der traditionsreichen Restaurants am Meer – in Miraflores
4. Das Restaurante Chino madam Tusan Chifa (chinesisch-peruanische Küche) – in Miraflores
Av. Santa Cruz 859 – Stadtteil Miraflores – Tel: +511 505 5090
5. Das IK Restaurante in Miraflores (Fusion, traditionell)
6. Das Punto Azul im Stadtteil Surco (bekannt für seine Meeresfrüchte und Fischgerichte)
Av. Primavera 2235 – Stadtteil Surco – Tel: +511 435 8656
7. Die Bar Ayahuasca im Stadtteil Barranco von Lima (Av. San Martin 130)
8. und zum Schluss das “Siam” in Surco. Beste Thai Cuisine in gediegenem Ambiente.