Lima – Historisches Zentrum + Wasserspiele

Lima, Peru (0)
from/per person 125.00 
  • historische Entdeckungstouren
  • Gruppen erlaubt
  • Begleitete Tour

Description

Lima – kolonial, modern, spektakulär.

Historische Altstadt und magische Wasserspiele.

Lima, in früheren Zeiten als “Stadt der Könige” bezeichnet, wurde im Jahre 1535 vom spanischen Eroberer Francisco Pizarro am Südufer des Flusses Rimac gegründet. Nach Gründung des Vizekönigreiches Peru wurde Lima die Hauptstadt eines riesigen Reiches, welches von den Spanieren kontrolliert wurde.

Heute ist Lima eine moderne Stadt, die sich in den letzten zehn Jahren deutlich verändert hat. Lima wurde modernisiert und in vielen Bereich die Umwelt erheblich entlastet. Das Lima von Heute ist ein Lima der Parks und Grünflächen, moderne Bussysteme und Bahnverbindungen sind in den letzen Jahren entstanden, zahlreiche Museen, Ausstellungen und Events locken jährlich immer mehr Touristen.

Die historische Altstadt mit ihren prächtigen Bauten aus der Kolonialzeit gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und gehören zu Programm jeder Lima Tour.

Diese Tour zeigt Ihnen sowohl die klassischen Sehenswürdigkeiten als auch ein beeindruckendes Spektakel zu später Stunde: die spektakulären Wasserspiele von Lima – den Circuito Mágico del Agua im Parque de la Reserva.

Zum Start der Tour werden Sie um 14:00 von Ihrem Hotel abgeholt; Reiseleiter bzw. Reiseleiterin und Ihr Fahrer stehen Ihnen für die nächsten Stunden zur Verfügung. Die Tour im bequemen Van führt Sie zunächst ins Zentrum von Lima. In der historischen Altstadt von Lima werden Sie die Prachtbauten vergangener Tage sehen und bekommen einen kleinen Eindruck wie wohl das Stadtleben zur Zeiten der Kolonialzeit ausgesehen hatt. Sie beginnen mit einem Rundgang durch die Altstadt, dem Paseo de la República, sehen die wundervolle Plaza San Martín sowie die beeindruckende Plaza de Armas, den Regierungspalast, die mächtige Kathedrale, den Palast des Erzbischofs und den Stadtpalast.

Lassen Sie sich von der Architektur der Kolonialzeit beeindrucken, und erkunden Sie in den kleinen alten Gassen Kolonialvillen mit ihren herrlichen, geschnitzten Holzbalkone jener Epoche.

Nächstes Highlight ist ein Besuch im Kloster und der Kirche San Francisco, welche die älteste Sammlung kolonialer Kunstwerke Amerikas beherbergt. Bewundern Sie den exquisit geschnitzten Chor, die Sammlung alter Handschriften in der Sakristei und Gemälde von Zurbarán und Rivera. Sehenswert ist hier auch der große Innenhof des Hauptkreuzganges der vom Boden bis zur Decke mit blauen und weißen Fließen aus Sevilla verziert wurde und Szenen aus der Bibel abbilden. Marokkanische Bögen führen Sie zu den Katakomben, einer unterirdischen Krypta aus der Kolonialzeit Limas, wo die Gebeine von 25.000 Menschen aus jener Epoche aufbewahrt werden. Im Anschluss werden Sie noch der Kirche Santo Domingo in der historischen Altstadt einen Besuch abstatten.

Im Anschluss besuchen Sie noch einige Wohn- und Geschäftsviertel Limas. Das moderne, gepflegte und recht teure Viertel San Isidro ist dabei eines der beliebtesten Wohnviertel der Stadt. Weiterhin besuchen Sie den beliebten Olivenhain im Stadtteil San Isidro, sehen den Hauptplatz des Viertels Miraflores und besuchen den Freizeit- und Einkaufskomplex Larcomar mit herrlichem Blick über die Steilküste, die Skyline von Lima und den scheinbar grenzenlosen Pazifik. Oftmals können Sie hier Surfer beobachten, oder den Sportler beim Paragliding zuschauen.

 

Um 19:00 beginnt die Fahrt zum “Circuito Mágico del Agua” im Parque de la Reserva. Abends bieten die Wasserspiele ein grandioses Spektakel aus Wasserfontänen (bis zu 80 Meter hoch!!!), Licht und Musik. Ein Erlebnis, welches wirklich beeindruckt. Seit 2007 wurden die schon lange existierenden Wasserspiele neu konzipiert und die berühmte Lichtshow Circuito Mágico del Agua integriert. Alle Brunnen sind in ein atemberaubendes Lichtspiel getaucht, untermalt mit Musik. Dieses spektakuläre Ereignis hat es sogar in das Guiness Buch der Rekorde als einer der größten Brunnenkomplexe der Welt geschafft.

Im Anschluss werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gebracht oder können bei einem Abendessen in einem der vielen, exquisiten Restaurants der Stadt den Tag Revue passieren lassen. (Abendessen, optional – auf Wunsch empfehlen wir Ihnen eines der besten Restaurants der Stadt nach Ihrem Geschmack)

Leistungen

Inklusive

  • Guide
  • Museumseintritte: San Francisco Kirche, Santo Domingo Kirche, Kathedrale, Reserva Park
  • Hotelabholung

Nicht Inklusive

  • Essen und Trinken
  • Unterkunftg
  • Museumseintritte
  • Begleitfahrzeug


Reviews

Leave a review
0 Reviews
  • Position
  • Tourist guide
  • Price
  • Quality